Ohne Titel (…)

Ohne Titel..

Pigmentprint je / each
120cm x168cm Edition 3 x 1 A.P.
30cm x 40cm Edition 5 + 1 A.P.

»Nun ist die Architektur die stabilisierte, sicht- und greifbare räumliche Gestalt jeder Gesellschaft, bewehrt mit der Materialität der Baustoffe, die je ihre eigene Form und damit ihre Expressivität mit sich bringen.  […]  Insofern ist die Architektur eher konstitutiv, ein Medium, statt bloßer Spiegel des Sozialen: Sie bringt eine Differenz in das Soziale ein, anstatt zu kopieren, was vorher und unabhängig von ihr existiert. In ihr bestimmt und etabliert sich mit, um welche Gesellschaftsweise mit welchen Subjektformen es sich handelt.«
(Architektur als Medium des Sozialen. Zur soziologischen Theorie des gebauten Raumes, Heike Delitz, 2010)